Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.10.2007, 20:32   #4   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
AW: Unterschied Brönstedscher Säure Base Begriff und Arhheniuss

Reicht es also aus, die 2 Definitionen zu nennen:
Arrhenius:
z.B.: Säuren sind Stoffe, die in wässrigen Lösungen unter Bildung von Wasserstoffionen dissoziieren. Basen sind Stoffe, die in wässrigen Lösungen unter Bildung von Hydroxidionen dissoziieren.

nach Brösted:
Säuren sind Protonendonatoren, Basen sind Protonenakzeptoren.
Jede Säure-Base-Reaktionen ist eine Protolyse.

Während sich also Arrhenius auf die Definition von Säuren und Basen auf wässrige Lösungen beschränkte, hat Brönsted eine Theorie entworfen, die auf jeder Lösung anwendbar scheint.

Ist diese Erläuterung zur Unterscheidung des Unterschieds zwischen den beiden Theorien ok?


MFG
CK

Geändert von Chillakhe (14.10.2007 um 20:38 Uhr)
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige