Anzeige


Thema: IChO 2008
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2007, 17:29   #101   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2008

So, nachdem HCHO ja die 1b gelöst hat, habe ich mich gestern auch mal frischen Mutes nochmal ranbegeben und - tatatataa - habe tatsächlich ein brauchbares Ergebnis rausbekommen . (Scheint also wirklich lösbar zu sein.)
Aber der dritte Wert in der Mesitylen-Tabelle (1597), ist das ein Druckfehler? Der passt doch überhaupt nicht rein.

Und noch ne Verständnisfrage:
Soll man bei der 1a nur die Farbänderung oder auch die Intensitätsänderung erklären?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige