Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2007, 01:26   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Mo, VB, VSEPR, kreuz und quer...

Zitat:
Zitat von hito Beitrag anzeigen
H
Ist denn die VB-Theorie eigentlich haltbar (sie ist ja eigentlich widerlegt)?
Oder stellt sie nur noch ein recht bequemes Modell dar, dass im Wesentlichen gleiche Vorhersagen treffen kann als die wesentlich unhandlichere MO-Theorie?
Ein Modell gilt immer solange, bis es ein besseres gibt.

Ich nehme mal an, dass die VB-Theorie in der Theoretischen Chemie kaum noch Bedeutung hat. Aber bei den Organikern z.B. kriegt man das mit dem sp3, sp2 usw. nur schwer wieder raus...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige