Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.10.2007, 11:24   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Titrationsrechnungen Fremdsprachig

Zitat:
Ich dachte M= molare Masse und das hat mich verwirrt!
Das Symbol M(X) steht auch für die molare Masse eines Stoffes X. Die Konzentrationsangabe 0,1 M ("null komma ein molare Magnesiumchloridlösung") ist "Laborjargon" und hat in einem guten Aufgabentext nichts verloren, da sie, wie in diesem Beispiel, den Bearbeiter der Aufgabe verwirren kann.
Zitat:
Aber bei der Formel N=m/M fungiert doch das M als Molare masse und nich als Konzentration, oder irre Ich mich da?
Nein, aber ganz korrekt lautet die Formel
{n(X) = \frac{m(X)}{M(X)}},
also ein kleines "n" für die Stoffmenge.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige