Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.10.2007, 09:49   #20   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Katalysator = Einflussfaktor auf das chemische Gleichgewicht?

Wenn wir das Gleichgewicht A = B haben, dann
erhalten wir thermodynamisch Ka=aB/aA, aber kinetisch Kc=cB/cA.

Beide Konstanten unterscheiden sich um einen konstanten Faktor (einen Quotient aus Aktivitätskoeffizienten). Nur im Idealfall, da alle Aktivitätskoeffizienten gleich 1 sind, sind beide Konstanten identisch.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige