Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2007, 23:45   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Brauche hilfe bei einer rechnung

Zitat:
Zitat von Playboychic Beitrag anzeigen
achso klar angaben habe ich alle:

S:NO=211,O=205,NO2=240
H:NO=90,NO2=33
Das ist ein wenig durcheinander...

Meinst du mit "S und H" zufällig die Enthalpie und die Entropie?

Gehe ich richtig in der Annahme, dass des sich hierbei um { d_fH^0_m } und { d_fS^0_m } handelt?

Und dass {d_fS^0_m } in {\frac{J*mol}{K} } angegeben ist?

Dann wäre:

{ d_RH^0_m = \sum d_fH^0_m(Produkte) - \sum d_fH^0_m(Edukte) }
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz

Geändert von Joern87 (02.10.2007 um 23:59 Uhr)
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige