Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2007, 14:04   #42   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Zuviel Werbung!

Zitat:
Zitat von Henry Beitrag anzeigen
in erster linie sollte man den Buchladen um die ecke treu bleiben. in deutschland herrscht buchpreisbindung, die bücher kommen normalerweise am nächsten tag und man unterstützt lokale arbeitsplätze! in chemnitz besonders wichtig! das ist meine meinung dazu.

UNTERSTÜTZT LOKALE LÄDEN! NUR SO KÖNNT IHR AUCH MAL EIN BUCH IN DER HAND HALTEN; OHNE ES GLEICH GEKAUFT ZU HABEN!
ob ich nun den Arbeitsplatz in einer Buchkette, die hier zufällig vertreten ist (Thalia) sichere, oder den bei dem Paketdienst, der mir das online bestellte Buch liefert ist doch letztendlich egal... bei einem kleinen Familienunternehmen in Form eines Buchladens würde ich da vielleicht auch anders denken. Aber so habe ich hier das Problem, dass im Laden selbst maximal 10 "richtige" Chemiebücher vorhanden sind (die dann z.T. auch noch Schulniveau haben) und ohnehin erst im Internet ein Buch suchen muss, dann den Titel abschreibe hinrenne (die Angestellten dort sowieso nur bei nicht-fachlichen Büchern beratungsfähig sind), die das bestellen, ich wieder hinrenne... Online könnt ichs dann auch direkt bestellen, ist für mich weniger Arbeit und im online Unternehmen arbeiten schließlich auch Leute, die nicht gekündigt werden wollen... daher verstehe ich den Einwand nur zum Teil...
__________________
Fachfragen bitte im Forum stellen, nicht via pn, mail, oder ICQ. Danke.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige