Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2007, 18:52   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zucker und Kochsalz

Zitat:
Zitat von baltic Beitrag anzeigen
Wisst ihr nicht, was ich meine? Vielleicht sind es auch geringe Mengen, die man beim Schnuppern inhaliert und die die Nasenschmleimhaut reizen. Aber ich hab es gerade noch mal probiert, man kann auf jeden Fall Zucker und Kochsalz (zum Kochen gekauftes) am Geruch unterscheiden.

Dass Kochsalz an sich geruchlos sein sollte, ist mir klar und ich hab eigentlich nur auf die Kommentare gewartet

Lg, baltic

Gelbzucker ja sofort - schlecht raffinierten Haushaltszucker mit feiner Nase auch...!

Nur Salz - na das schreit ja förmlich nach dem ultimativen Praxistest - ein Schälchen mit NaCl und daneben ein weiteres mit KCl...

Wenn Du da wirklich etwas riechst und gar noch am Geruch unterscheiden kannst, dann schmeiß Dein Studium sofort hin und melde Dich bei einem großen franz. Parfümhersteller als DIE NASE DES JAHRTAUSENDS...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige