Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2007, 18:52   #9   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: verwirrt- atommodell

Zitat:
2. mir wurde immer gesagt dass man in der gruppen oben ablesen kann wieviel elektronen ein atom besitzt.
Das stimmt auch, soweit es sich auf die Valenzelektronen bezieht.
Der Terminus Valenzelektron bedeutet, dass die betrachteten Elektronen ganz außen am Atom anzutreffen sind.
Bei den Nebengruppenelementen werden innere Schalen aufgefüllt, die eigentlich schon vorher "dran gewesen" wären, da aber energetisch zu hoch lagen.
In der 4. Periode, also K, Ca usw. werden mit den Nebengruppen die Schalen aufgefüllt, die eigentlich zur 3. Periode gehörten. Daher auch die "3d"-Orbitale, um die es da geht.

Wenn du also nach der Valenzelektronenanzahl von z.B. Krypton fragst, ist die korrekte Antwort 8, denn nur diese acht Elektronen sind von der "aktuellen" Schale.

Trotzdem ist die Gesamtelektronenanzahl 36 und nicht 26, weil mit den Nebengruppenelementen die Lücken besetzt werden, die vorher nicht benutzt wurden.

Ich hoffe, es ist ein bisschen klarer, ansonsten frag immer weiter

Lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige