Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2007, 18:13   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Quecksilberflasche

Zitat:
Zitat von mlmt Beitrag anzeigen
Was würdet ihr machen wenn euch im Labor eine 1 kg Glasflasche (ja wir haben noch Glasflaschen) Quecksilber wegfallen würde?

Wasser draufgeben bzw. das Labor überschwämmen, flüchten und die Feuerwehr rufen, mit Quecksilberfänger vorgehen...
'Wegfallen' soll bedeuten, dass die Flasche nicht mehr im Bestand gehalten wird, oder war umkippen gemeint?
Das das Fläschchen zu Boden fällt kann ich mir nicht so recht vorstellen ca.70ml Quecksilber in einer Glasverpackung liegen doch gut in einer Hand...

Wasser wirst Du wohl wirklich am leichtesten mit einem Schwämmchen aufnehmen!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige