Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2007, 19:25   #2   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Zusammensetzung von Eisenoxidniederschlägen

Hi Ricinus,

ich hab gerade keine Datenbank an der Hand, werde aber ab Mitte nächster Woche wieder was Fundiertes rüberwachsen lassen können. Schnellschuß aus der Hüfte: ich kann mir zum Beispiel einen Spinell vorstellen. Der würde sich erst in kochender konz. HCl lösen (so gefühlsmäßig). Ich denke, da ist eine Menge möglich, was nicht nur Eisen- oder Manganhydroxidhydratgammel ist. PN mich doch ab Mittwoch nochmal an, dann kann ich mal in die Literatur kucken.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige