Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2007, 15:40   #10   Druckbare Version zeigen
Wendi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: CO2 Sättigungsgrad

Danke für die Antwort. Entschuldige bitte die Unklarheiten. In Bezug auf CO2 und Absorbtion gibt es drei Lager. Die einen berufen sich auf die Boltzmannschen Strahlengesetze und Max Planck und sagen durch CO2 gibt es keine Erwärmung. Die anderen sagen die Biegeschwingung von CO2 und das dadurch entstehende Dipolmoment ist CO2 IRaktiv und vermindert die terrestische Ausstrahlung. CO2 trägt zur Erwärmung bei. Die nächsten sagen bei so wenig CO2 im Vergleich zu 02 und N2 braucht man sich keine Sorgen machen. Ich wollte eigentlich bloß wissen was wahr ist.
In manchen Gegenden wird die Dunstglocke immer größer und ich möchte wissen ,ob die Luft auch kippen kann so wie Wasser in manchen Seen. Ob der O2 Gehalt dann in dieser Dunstglocke abnimmt. Ich berfürchte der O2 Gehalt könnte abnehmen da nur Pflanzen Sauerstoff produzieren
Liebe Grüße Wendi
Wendi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige