Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2007, 14:59   #2   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Wärmekissen auf Eisenbasis

Das Stichwort ist Rosten!

Das Salz ist nur als Elektrolyt dabei, die Aktivkohle sorgt m.E. nur dafür, dass das Eisenpulver nicht zu sehr zusammenbackt.

Durch die große Oberfläche läuft der Rost-Prozess sehr schnell ab und erzeugt eine Menge Wärme.
So kann man sehen, dass das Rosten ein sehr exothermer Vorgang ist, ähnlich wie beim Versuch für Pyrophores Eisen (Wikipedia reference-linkPyrophor)

Lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige