Anzeige


Thema: Puffer?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2007, 21:45   #6   Druckbare Version zeigen
2bestyle Männlich
Mitglied
Beiträge: 138
AW: Puffer?

Huppss.. tut mir leid ich hatte mal wieder nicht richtig gelesen...
Da is ja garnkeine Essigsäure dabei..^^ dann kannst du natürlcih nicht die Henderson-Hasselbach Gleichung verwenden. Das Salz reagiert natürlich basisch^^
Also musst du pKb= 14-pKs(Essigsäure) rechnen und mit diesem Wert kannst du dann entweder näherungsweise pH=1/2(pKb-log c) rechnen oder eben die geaue Formel nehmen die ich jetz aber net abtippe.. oO
2bestyle ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige