Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.09.2007, 23:51   #4   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Calciumcarbonat

In gewisser Weise ist es der Formel anzusehen, denn Carbonate sind nicht säurestabil (Wahrscheinlich kommt jetzt gleich jemand mit einer Ausnahme )!

Das liegt daran, dass Kohlensäure instabil ist. Es läuft folgende Reaktionsgleichung ab:

{\mathrm{CO_3^{2-}_{(aq)}\,+\,2H^+_{(aq)}\;\rightleftharpoons\;CO_2_{(g)}\uparrow\,+\,H_2O_{(l)}}}

Das Carbonat zersetzt sich also, Kohlendioxid entweicht und es bildet sich das jeweilige Salz. Im Falle von Calciumcarbonat und Salzsäure also CaCl2. Ist dies löslich, ist auch das Carbonat löslich.

Lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige