Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.09.2007, 18:13   #14   Druckbare Version zeigen
mlmt Männlich
Mitglied
Beiträge: 266
AW: Exsikkator, fetten oder nicht fetten ?

Ein Exsikkator wird mit Exsikkatorfett eingefettet. Beim Öffnen einfach Unterdruck ablassen (falls vorhanden) und dann den Deckel mit der flachen Hand vorsichtig von dir weg drücken. Das Fett dient v.a. allem dazu dass der Exsikkator möglichst dicht verschlossen ist. Beim Absaugen des Exsikkaotrs z.B. mit einer Wasserstrahlpumpe besteht Implosionsgefahr, deshalb auf evtl. Beschädigungen des Exsikkators achten.

Im Exsikkator solltest du nach Möglichkeit nicht blaues Silicagel - das wegen des giftigen Indikators Kobaltchlorid blau gefärbt ist - sondern das sog. Orangegel verwenden, da das nicht giftig ist und wenn du das Trockenmittel im Trockenschrank regenerierst keine giftigen Dämpfe entweichen.
mlmt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige