Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.09.2007, 16:59   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Wirkungsweise von Giften

Zitat:
Die Erklärung "Ja, durch eine zufällige Mutation hatten n Paar Tiere Gifte entwicktelt...und da sie damit wesentlich effektiver Jagen/sich verteidigen konnte haben sie sich durchsetzen können (Selektion halt)" finde ich irgendwie nicht überzeugend..
Wieso nicht? Suchst du einen kreationistischen Erklärungsansatz?

Gifte sind keine "zufällige" Mutation sondern, wie zarathustra ja schon bereits gesagt hat, Stoffwechselprodukte. Und auf irgendeine Weise muss ja ein Metabolismus stattfinden, in den Organismus eingebrachte oder im Organismus gebildete Verbindungen müssen ja irgendwo hin, die verpuffen nicht einfach so. Das dabei giftige Substanzen entstehen, kann Vorteile für die Pflanze bergen, so z.B. gegen Fressfeinde.

Zur Wirkungsweise von Giften: http://de.wikipedia.org/wiki/Toxikologie
Wäre mehr, als sich hier im Thread abhandeln lässt. Im Endeffekt wird halt etwas im System des Lebewesens gehemmt, so das ein oder mehrere bestimmter Prozesse nicht mehr stattfinden können und so das Vitalsystem seine Funktion einstellt...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige