Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2007, 20:27   #3   Druckbare Version zeigen
Slaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 62
AW: Gesamtzahl der elektronen einer Schale rückläufig??

Kann ich das so verstehen, dass die besagte Formel (2n^2)die maximale Elektronenanzahl darstellt, die aber zunächst nicht erreicht wird, weil z.b. das 3d energieniveau niedriger als das 4s ist?

Es wird also "in der Praxis" aus energetischen Gründen, die 4. Schale angefangen, obwohl die 3. noch nicht voll besetzt ist und dann gegebenenfalls die 3. Schale später weiterbesetzt (3d-niveau)?
Slaxx ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige