Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2007, 19:00   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: reaktionsgleichung von methanol und aluminium

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Wieso "muss"? Wenn nichts reagiert, kein Reaktionsprodukt entsteht, wie(so) sollte man dann eine Gleichung formulieren?
Wieso?! Da ist doch durchaus was passiert

{CH_3OH + \frac{3}{2} O_2 \rightarrow CO_2 + 2 H_2O}
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige