Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2007, 01:31   #10   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Summenformel/Verhältnisformel/empirische Formel

Wo ist das Problem? Empirische Formel = das einfachste Zahlenverhältnis der Elemente.

Das n hat hier keinen Zweck, weil in der Definition der empirischen Formel drinsteckt, dass die Verhältnis- und Summenformeln abweichen können. Mehr will und soll man damit ja auch nicht ausdrücken.

Gerade im Weglassen des n steckt ja die Aussage, dass man nichts weiter als dieses Verhältnis kennt. Schreibt man n daneben, müsste man wenigstens pro forma n=? ergänzen.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige