Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2007, 12:26   #1   Druckbare Version zeigen
Problembaer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 146
Kupferchlorid + Ammoniumiodid

Hallo, unser Chemielehrer hat letztens grüne Kupfer(II)chlorid und gelbfarbenes Ammoniumiodid zusammen in einem Reagenzglas einige Zeit geschüttelt (beides sind Feststoffe!). Plötzlich gab es nur noch eine einzige Farbe, alles war zu einem schwarzen Feststoff geworden. Da an der Reagenzglaswand einige rotbräunliche Partikel waren, gehe ich davon aus, dass Kupferionen reduziert wurden. Das war zumindest auch die Hälfte der Lösung. Aber was darin noch passiert, wurde leider nicht aufgelöst, könnt ihr mir das sagen?
Problembaer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige