Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2007, 16:43   #4   Druckbare Version zeigen
mlmt Männlich
Mitglied
Beiträge: 266
AW: Warum läuft Limonade über, Wasser nicht?

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Dieser Vermutung kann ich nicht viel abgewinnen. An einem Gegenstand der in Limonade oder Mineralwasser liegt, (Löffel, Glasstab u.ä.) bilden sich vermehrt Gasblasen die durch die rauhe Oberfläche initiiert werden.

Zucker aus einem Beutel bringt zusätzlich noch viel Luft aus den Poren der 'Zuckerkörner' ein, die erst recht Einfluss auf die Löslichkeit von CO2 in Flüssigkeiten nimmt. Das Prinzip der Siedesteine...

Limonade enthält gegenüber Mineralwasser Eiweißstoffe und andere Schaumbildner. Eine Zuckerlösung hat gegenüber Wasser auch ein anderes Löslichkeitsprodukt in Bezug auf CO2
Wie erklärst du dir dann dieses Phänomen?

Welche Eiweißstoffe und Schaumbildner enthält Limonade konkret?
mlmt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige