Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2007, 11:19   #4   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Kalorimetrische Bestimmung molarer Reaktionsenthalpien

deine Reaktionsgleichung stimmt nicht!

Schwefel ist zweiwertig (in der Regel...) und daher lautet sie korrekterweise:
{\mathrm{Fe\,+\,S\;\to\;FeS}}
oder, wenn du es in Ionenschreibweise haben willst
{\mathrm{Fe^{2+}\,+\,S^{2-}\;\to\;FeS}}
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige