Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2007, 22:09   #11   Druckbare Version zeigen
mundl1 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
AW: Laborluft zerfrisst Gummi in kürzester Zeit - normal?

Herstellungsdatum kenn ich nicht, aber die Schule ist jetzt zwei Jahre alt, die Schläuche und Handschuhe liegen seitdem hier rum, dürften aber nicht wesentlich älter sein. Ich habe sie letztes Jahr im September erst ausgepackt. Nur die Dinge wurde zersetzt, die außerhalb der Schränke untergebracht waren.

Die Latexhandschuhe waren in der Pappschachtel, die nur oben eine Öffnung hat, die Schläuche lagen auf einem Tisch (nicht unter Spannung). Die Gummihandschuhe liegen seit drei oder vier Monaten neben dem waschbecken in der Ecke, weit weg von allen Chemikalienschränken. Als ich vor kurzem zum ersten Mal einen anziehen wollte, hab ich die Bescherung erst bemerkt.

Allein am Alter kann es nicht liegen, ich habe hier bei mir zu Hause auch Handschuhe aus Latex oder Gummi, die sind mehrere Jahre alt und noch in Ordnung. Die Gummihandschuhe waren übrigens solche mit Naturlatexanteil.

Das Aluminiumpulver ist relativ grob, eher sehr feiner Gries, aber die genaue Korngröße weiß ich nicht auswendig. Es funkt nicht mal, wenn ich es in die Brennerflamme blase. An meiner letzten Schule hab ich mit Alupulver der selben Korngröße schöne Stichflammen erzielt.
mundl1 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige