Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2007, 22:00   #3   Druckbare Version zeigen
Harpyie  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Glykolsäure, Nachweis

Hi,
danke dass du so schnell geantwortet hast. Also da stand, dass es die Säure, die uas Zuckerrohr gewonnen wird, ist. Und als ich das dann weiterrecherchiert habe, stand das mit der Glykolsäure da. Wüsstest du denn, was man sonst nehmen kann? Ich habe mcih auch gewundert, weil Ammoniak ja eine BAse ist und ich nicht wusste, dass man Basen so einfach durch Säuren ersetzen kann...
Trotzdem danke,
Grüße
Harpyie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige