Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2007, 17:50   #20   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Problem:Molarität; Zn+HCl

Zitat:
Zitat von Trinity90 Beitrag anzeigen
Meine Rechnung ist folgende:

Was ich schon weiß ist, dass die Stoffmenge von 200 ml H2 ein mol durch 120 ist und dass in 2 mol HCl genauso viel Wasserstoff drin ist wie in einem mol H2.
...
soweit i.O.
Zitat:
Zitat von Trinity90 Beitrag anzeigen
...
Also hab ich mir folgendes gedacht:
{\frac{mol}{120}} entsprechen 200 ml und
{\frac{mol}{60}} entsprechen x
nach x aufgelöst gibt das 400 ml.

Da das eine 0,1 molare HCl-Lösung ist, brauche ich 4l (dachte ich).
...
da wirds falsch
{\frac{1}{120} mol} H2 entstehen aus {2 \cdot \frac{1}{120} mol = \frac{1}{60} mol} HCl
wäre richtig und diese Stoffmenge ist in deiner Salzsäure gelöst.
wenn in einem Liter 0,1 mol gelöst ist brauchst du also: ...

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige