Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2007, 13:06   #8   Druckbare Version zeigen
joehamlet Männlich
Mitglied
Beiträge: 18
AW: korrespondierende Säure-Basen Paare

nun, da es sich bei Cyclohexanon um einen Ringschluss handelt, an dem sich lediglich ein Sauerstoff befindet, der mit einer Doppelbindung gebunden ist, kann theoretisch jedes H+ abgespalten werden....

ist das die richtige Lösung?
joehamlet ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige