Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2007, 06:53   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Bestimmung einer unbekannten Substanz

Zitat:
Zitat von jackit Beitrag anzeigen
Hallo, ich hoffe ich bin hier Richtig.
In meiner Regentonne hat sich leider von heute auf morgen Dieses
Violette klebrige Zeug wiedergefunden, es umspannt die komplette
Tonne auf genau der selben höhe.

Nun stellt sich die Frage was das ist und wie bzw. wo man so etwas
bestimmen lassen kann. Da ich leider in Chemie nicht allzu
bewandert bin stelle ich die Frage an das Forum hier und hoffe zu
erfahren wie man bei dieser Sache mit Chemie Background vorgehen würde.
Das gehört in die Biologie. Das sind nämlich sogenannte Rotalgen. Eigendlich keine Gefahr wenn Du das Wasser nur zum Blumengiessen benutzt.

Algen kann man sonst mit Formaldehyd oder Hypochlorit entfernen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige