Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2007, 13:26   #3   Druckbare Version zeigen
Timofiasko Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Dampfdruck von Stickstoff

Vielen Dank, ich denke das beantwortet meine Frage.

Aber wenn ich davon ausgehe, dass bei Zimmertemperatur der Stickstoff immer gasförmig ist, wie weit kann ich das Spiel denn dann treiben?

Bei welchem Druck ist denn Schluss? Ich kann doch nicht eine unendlich große Stoffmenge unter der Bedingung eines entsprechend hohen Drucks in einem begrenzten Volumen einsperren, oder?
Timofiasko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige