Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2007, 09:06   #4   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Verbrennung von Kohlenstoff

Zitat:
macht es auch nur annähernd Sinn, Kohlenstoff mit einem Gemisch von Sauerstoff und Kohlendioxid zu verbrennen??
Warum das in der Tat Sinn macht, steht hier!

Zitat:
Also dürfte kein Sauerstoff mehr bei den Produkten sein.
Eigentlich ist auch kein Sauerstoff bei den Produkten!
Stell die das mal so vor:

{\mathrm{C\,+\,O_2\,+\,}x\mathrm{CO_2\;}\overset{\lambda=1}{\to}\;(x+1)\mathrm{CO_2}}

Das ist ein brav stöchiometrische Verbrennung.
Nun folgt das unvermeidliche Gleichgewicht:
{\mathrm{2CO_2\;\rightleftharpoons\;2CO\,+\,O_2}}
Dafür ist {\lambda} aber gar nicht formuliert. In der Gesamtreaktion scheint es vollständige Verbrennung dann plötzlich nicht mehr zu geben.

Es kommt wegen der Forderung nach vollständiger Verbrennung noch die Bedingung a=1 hinzu (also n(O2)=n(C)).
Damit ist b=9:

{\mathrm{1C\,+\,1O_2\,+\,9CO_2\;\to\;}x\mathrm{CO\,+\,}(10-x)\mathrm{CO_2\,+\,}\frac{x}{2}\mathrm{O_2}}

Jetzt kann man das Verhältnis der Produkte durch die Enthalpien berechnen.

Lg, baltic

EDIT: Um sowas zu vermeiden, lässt man i.A. im letzten Schritt eine Verbrennung mit {\lambda\gt 1} zu!
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige