Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2007, 13:26   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Spam seit Anmeldung

Zitat:
Zitat von CO-Mertens Beitrag anzeigen
Das liegt immer daran wie ein SPAM-Filter funktioniert, wie er eingestellt ist und was man selber als SPAM definiert hat. Prinzipiell läßt sich alles als SPAM definieren, selbst die Glückwünsche zum Geburtstag eines Verwandten. Letztendlich hat dies aber nichts mit der obigen Frage zu tun.
Ich habe mich offenbar schlecht formuliert. Ich kann meine Spam-Filter an der genannten Adresse seit einem guten halben Jahr nicht mehr einstellen.
Dennoch wandern ohne mein zutun seit einigen Wochen die Mails, auffallend leider auch Nachrichten von potentiellen deutschen Kunden, wie von Geisterhand in den Spam-Ordner.

Es muss also seit einigen Wochen etwas an den Nachrichten anders sein als das restliche Jahr davor...!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige