Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2007, 22:54   #1   Druckbare Version zeigen
Wendi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
Frage CO2 Sättigungsgrad

Beitrag im Forum Umwelt macht mir zu schaffen.
Photon von der Erde in die Atmosphäre muss einmal auf ein wirksames Molekül treffen (ein Photon wird als ganzes absorbiert)
Wenn mehr absorbierende Molekühle da sind als nötig so sind sie für den entscheidenden Effekt -hier CO2 - bedeutungslos. Der Sättigungsgrad wäre bei 330 ppm längst erreicht. Beispiel in einem Treibhaus mit Doppelverglasung wird es auch nicht wärmer...
hat er recht?
Wendi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige