Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2007, 06:40   #10   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Fake? Weintraube in Mikrowelle

Zitat:
Zitat von Henry Beitrag anzeigen
also was muss ich tun um meine kleine taube, durch brennende traube zu beeindrucken? bei meiner mikrowelle dreht sich quasi alles...
Also bei mir hat das genau so geklappt, wie im Video. Oberen Teil der Weintraube abgeschnitten, Rest fast halbiert (so dass ein Teil noch zusammenhaengt) und in die Mikrowelle gepackt. Habe keine Ahnung, auf wieviel Watt die Mikrowelle eingestellt ist, hab einfach auf 1 min gestellt und geschaut. Da ich schnell solche Funkenbildung hatte, hab ich abgebrochen. Eigentlich kann es auch keinen grossartiger Unterschied zwischen deutschen und US-Mikrowellenherden geben...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige