Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2007, 04:31   #1   Druckbare Version zeigen
CO-Newsbot  
Newsbot
Themenersteller
Beiträge: 2.368
Planlos in Mesopotamien

Die ersten Städte der Menschheit wuchsen nicht unbedingt per Dekret, lassen Ausgrabungen amerikanischer und britischer Archäologen vermuten. Zumindest im Falle einer Siedlung im Nordosten Syriens scheinen mehrere "Vororte" zunächst auf Distanz geblieben und erst im Laufe der Zeit miteinander verschmolzen zu sein, berichtet die Gruppe im Magazin "Science".

Weiterlesen...
CO-Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige