Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2007, 21:25   #1   Druckbare Version zeigen
Maiki2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 129
DNA Warum eine Säure

Ich frage mich gerade, warum die DNA eine Säure ist. Normal sind Säuren doch Stoffe, die H+ Ionen abgeben. Die DNA besitzt jedoch negativ geladene Phospahte, müssten nun nicht die H+ angezogen werden? Und wenn die H+Ionen angezogen werden, wiederspricht das doch der Def. von Säuren, oder?

Des weiteren verstehe ich nicht ganz, dass Phosphat in der Phospahtgruppe 5 Elektronenpaare besitzt, das wiederspricht doch der Oktettregel, oder?

Schon mal vielen Dank im Voraus!

Mfg Maiki
Maiki2 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige