Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2007, 18:08   #1   Druckbare Version zeigen
Kaetzli  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Frage Calciumcitratpulver (zur Nahrungsergänzung) löst sich nicht

Hallo

ich habe von Chemie keine Ahnung, daher hoffe ich daß ihr mir weiterhelfen könnt.

Und zwar esse ich keine Milchprodukte, muß u.a. wegen Cortisontherapien aber dringend Calcium zuführen.

Da ich etwas möglichst günstiges brauche, und außerdem wirklich ALLE in der Apotheke etc. erhältlichen Präparate Süßstoffe, Zucker, Farbstoffe etc. enthalten (was für mich aus verscheidenen Gründen nicht akzeptabel ist) , hab ich durch den Tip aus einem anderen Forum mir reines Calciumcitrat (Citrat, weil es ja am besten bioverfügbar sein soll) bei Omikron bestellt.

Nun löst sich dies aber überhaupt nicht in Leitungswasser auf (und ich hatte im Netz gegenteiliges gelesen). Näheres hab ich hier beschrieben (ist nicht lang, keine Angst, aber dann muß ich es nicht doppelt schreiben):

http://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?t=1074597

Wär toll, falls ihr auf meine Fragen dort eine Antwort hättet. Vor allem, ob ich das - aufgewirbelt, bevor es sich wieder am Boden sammelt) trotzdem so einnehmen kann und das dann trotzdem vom Körper voll aufgenommen wird und verfügbar ist...

Lieben Dank im voraus,
Kätzli

Geändert von Kaetzli (26.08.2007 um 18:15 Uhr)
Kaetzli ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige