Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2007, 21:09   #1   Druckbare Version zeigen
BlueScript Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
Frage zu Termsymbolen

Hallo an alle!

Vielleicht bin ich einfach zu blöd, aber ich versuche mich gerade am Termsymbol für den Grundzustand von Stickstoff. Rauskommen soll {^4S_{3/2}}. Die Multiplizität und {J=3/2} sind gar kein Problem, aber warum soll der Gesamtbahndrehimpuls {S} sein?

Normalerweise heißt es ja {L = l_1 + l_2 + l_3}. {l} ist die Drehimpulsquantenzahl. Stickstoff hat im Grundzustand die Konfiguration [He]{(2s)^2(2p)^3}, also drei Elektronen im p-Orbital, also {l=1} für alle drei Elektronen {\Rightarrow L=3 \Rightarrow} Termschema {^4F_{3/2}}.

Nun habe ich auch im Internet herumgesucht und z.B. hier eine ganze gute Zusammenfassung zu Termschemata gefunden. Was sie am Schluss aber machen ist die Magnetquantenzahlen zu addieren, d.h. {L = m_{l1} + m_{l2} + m_{l3} = 1 + 0 + (-1) = 0 \Rightarrow L = S}.

Was stimmt nun? Addiert man L über die MagnetQZ oder über die BahndrehimpulsQZ?

Ganz vielen Dank schonmal!

Bluescript
BlueScript ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige