Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2007, 11:02   #3   Druckbare Version zeigen
miller Männlich
Mitglied
Beiträge: 12
AW: Elektrolyse von Kupfer (II)

Elektrolyse von Kupfer(II)sulfat

Die Kupfer(II)-sulfatlösung dissoziiert in positiv gladene
Kupferionen und negativgeladene Sulfationen.

{CuSO_4 = Cu^{2+} + SO_4^{2-}}

Durch das im Elektrolyten herrschende elektrische Feld wandern
die positiv geladenen Kationen zur negativ geladenen Elektrode,
der Kathode. Die negativ geladenen Anionen wandern zur positiv
geladenen Elektrode, der Anode.



Vorgänge an der Kathode:

An der Kathode findet die Reduktion von Kupferionen unter aufnahme
zweier Elektronen zu metallischem Kupfer statt.

{Cu^{2+} + 2e^- \rightarrow Cu}



Vorgänge an der Anode:

Die Kupferanode ist im Kupfer(II)sulfatelektrolyten löslich. Das
metallische Kupfer geht in Form von Kupferionen in Lösung, während
die zugehörigen Elektronen sich im metallischen Leiter in richtung
zur negativen Elektrode bewegen. Die gebildeten Kupferionen treten
mit den in den Anodenraum zugewanderten Sulfationen ins Gleichgewicht.
Sie beginnen im Sinne des elektrischen Feldes durch den Elektrolyten
zur Kathode zu wandern.

{Cu - 2e^- \rightarrow Cu^{2+}}




Liebe Grüße

miller
miller ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige