Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2007, 20:13   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieErstSemester Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 184
Stärke der Ionenbindung

Magnesium und Sauerstoff gehen eine ionische Bindung ein, da Magnesium ein Erdalkalimetall ist und Sauerstoff ein Chalkogen, also ein Metal und ein Nichtmetall, was ja typisch für die meisten ionischen Bindungen ist.
Gleiches gilt für Barium und Sauerstoff.

Meine Frage ist nun welche der beiden ionischen Bindungen ist stärker.
Ist es MgO oder ist es BaO?
Und was ist die die Begründung?

Normalerweise erkennt man ja die Stärke der Bindung an der Elektronegativität, doch haben in diesem Falle beide Zusammensetzungen dieselbe Elektronegativität.
ChemieErstSemester ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige