Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2007, 17:41   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Mathevorbereitung aufs Chemiestudium

Willkommen im Forum!

Wurde bei uns alles angesprochen. Die Einführung in die Computerprogramme kannst du dir nochmal überlegen, das klappt auch meist ohne Extrakurse, was TeX angeht, ist das aber eher eine Glaubensfrage, ob du es nutzt oder weiterhin Word bzw. OpenOffice treu bist.

Verschwende aber nicht zu viel Zeit und Energie auf die Mathevorbereitung. Wenn dir Mathe nicht vollkommen fremd ist, packst du die Scheine auch mit den angebotenen Vorlesungen und Übungen!

Ach ja: "Wichtig" für die Chemie sind im Endeffekt Dreisatzrechnen und etwas Logarithmieren. Der Rest ist eigentlich nur für die Scheine wichtig.
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige