Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2007, 14:56   #1   Druckbare Version zeigen
TH0R Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Sicherheitsstreichhölzer

Sicherheitsstreichhölzer brennen ja schnell wenn man sie an dem Zündstreifen entzündet.

Kaliumchlorat und Schwefel im Zündkopf und Phosphor an der reibefläche.

Wie läuft die Reaktion genau in einzelnen Schritten ab (Reaktionsmechanismus)?

Außerdem is in der reibefläche glaspulver dient dies nur zum steuern der brenngeschwindigkeit oda auch zur erhöhung der reibung ?

danke für die Hilfe
TH0R ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige