Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2007, 19:29   #1   Druckbare Version zeigen
ceyago Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Methylcyclohexan wo beziehen?

Hallo liebe Chemiker.

Ein Tischtennis-Sportgerätehersteller vertreibt ein Produkt, was aus Methylcyclohexan bestehen soll. Hat ein Tischtennisspieler & Chemiker wohl untersucht. Damit werden die roten und schwarzen Beläge (Kautschuk-Gummimischung) gereinigt. Das Gebräu wirkt gut und die Beläge werden dadurch auch wirklich griffiger. Ist mir aber Original zu teuer auf die Dauer.

http://forum.tt-news.de//showthread.php?t=10839

Ich möchte gerne Methylcyclohexan beziehen. Wie kommt man an das Zeugs ran? Gibt es Chemie-Online-Shops? Ist das Zeug gefährlich? Was kostet es im Einkauf?

Vielen Dank für Eure Hinweise im Voraus.

Grüsse...
ceyago ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige