Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2007, 13:47   #4   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Anwendung Trigonometrie in Chemie?

Aus der Physik gäbe es Aufgaben zur Berechnung von Kräften an der "schiefen" Ebene, z.B.:

Ein Ingenieur soll den Kurvenabschnitt einer Straße planen. Er erhält folgende Vorgaben: Bei vereister Straße (Haftreibungskoeffizient {\mu=0,08} zwischen Straße und Reifen) darf ein stehendes Auto nicht in den Straßengraben im Innern der Kurve rutschen. Andererseits dürfen Autos, die mit bis zu {60\frac{\text{km}}{\text{h}}} fahren, nicht aus der Kurve getragen werden. Welchen Radius muss die Kurve mindestens haben und unter welchem Winkel sollte die Fahrbahn geneigt sein?
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige