Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.08.2007, 23:48   #16   Druckbare Version zeigen
helldriver Männlich
Mitglied
Beiträge: 15
AW: Unterstützt BAYER den Klimawandel?

Wenn die Bevölkerung wüsste was man ihr mit dem Treibhausgasen fürn Bären auf den Rücken gebunden hat....Wie "Klimaschwindel" Das Geschehen darstellt ist die Sonne am Klimawandel schuld. Was für micha uch einleuchtend ist. Der Mensch denkt echt er könnte ne Klimawandel hervorrufen!? Hbrt ihr mal zum Himmel rauf geschaut, auf das riesen Teil. Noch dazu wird immer groß darüber geredet das die Pole abschmelzen, je das is richtig der eine Pol schmilzt der andere auf dem 90% der gesamten Eismassen lagern wird jedoch tendenziell kälter. Und Was ist mit Kyrill!?Klimawandel? Wenn sich die Erde erwärmen würde dann müssten die stürme abflachen, da ja bekanntlich stürme durch temperaturdifferenzen zwischen den Polen und dem Äquator entstehen. Die Sonnenaktvität die schankt is die ahre Ursache. Leider nur lässt sich die Sonne nicht versteuern, dann nimmt die Politik lieber CO2 da kann man richtig knete mit machen.
helldriver ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige