Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.08.2007, 11:17   #4   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Reaktion mit Kaliumhydrid in Dichlormethan

Um was für einen Liganden handelt es sich denn? Falls es ein NHC ist, die werden eher in Hexan oder Toluol deprotoniert. Wenn der Ligandenaustausch dann unbedingt in DCM stattfinden soll, kann man den deprot. NHC auch einfach überkanülieren, ohne dabei überschüssige Base mitzuschleppen...
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige