Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.08.2007, 07:17   #1   Druckbare Version zeigen
fjti weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 18
Frage Kennzeichnung von Zubereitungen und Lösungen

Hallo!
Ich bin gerade dabei meine Chemikalien auf Vordermann zu bringen und für das kommende Schuljahr herzurichten. Da bin ich über meine uralten Chemikalien jetzt wieder einmal darauf aufmerksam geworden, dass es mit der Beschriftung unserer Lösungen auch nicht zum Besten ausschaut.
Meine Frage: Gibt es eine für Österreich gültige Liste, Tabelle oder Ähnliches, aus der ich relativ einfach heraussuchen kann, wie welche Lösung gekennzeichnet werden muss (Gefahrensymbol, R/S-Satz)? Ich weiß, dass ich mit Kleingebinden (bis 125 ml) sowieso kein Problem hab, ich weiß, dass die EU-Stoffrichtlinie 67/548 gültig ist, ebenso die GefahrstoffVO 99, aber ich suche mich dumm und dämlich nach den einfachsten Dingen (z.B. Salzsäure).
Hoffentlich gibt es da etwas, das mir die Sucherei vereinfacht.
fjti ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige