Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2007, 14:59   #5   Druckbare Version zeigen
Fouad Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Verfliegt Ethylakohol beim Backen?

Herzlichen Dank für euren netten "Empfang"

Zur Frage, ob der Konsum von Alkohol nur aus Gründen zu unterbleiben hat, dass man sich nicht absichtlich betrinkt ist anzumerken, dass das Alkoholverbot absolut gilt, denn wenn etwas verboten ist, so ist es gleich, in welcher Menge diese verbotene Substanz konsumiert wird.

Im heiligen Koran heißt es:
"Im Alkohol liegt großes Übel und Nutzen für die Menschen. Doch ihr Übel ist größer als ihr Nutzen." (2:219)

Dazu auch in der heiligen Bibel:

Wo ist Weh? Wo ist Leid? Wo ist Zank? Wo ist Klagen? Wo sind Wunden ohne jeden Grund? Wo sind trübe Augen? Wo man lange beim Wein sitzt und kommt, auszusaufen, was eingeschenkt ist.Sieh den Wein nicht an, wie er so rot ist und im Glase so schön steht: Er geht glatt ein, aber danach beißt er wie eine Schlange und sticht wie eine Otter. Da werden deine Augen seltsame Dinge sehen, und dein Herz wird Verkehrtes reden, und du wirst sein wie einer, der auf hoher See sich schlafen legt, und wie einer, der oben im Mastkorb liegt. «Sie schlugen mich, aber es tat mir nicht weh; sie prügelten mich, aber ich fühlte es nicht. Wann werde ich aufwachen? Dann will ich's wieder so treiben. » (Sprüche 23:29-35)
Und bsauft euch nicht voll Wein, woraus ein unordentliches Wesen folgt, sondern lasst euch vom Geist erfüllen. ( Epheser 5:18)


So Ende des Religionsunterrichts. :-)

Danke für eure netten und schnellen Antworten.
Liebe Grüße
Fouad ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige