Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.06.2004, 11:14   #1   Druckbare Version zeigen
Cskylight  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Frage Fällung von Barium- und Bleisulfat (vormals: hi)

hi ich komme hier irgendwie nicht weiter
in wässriger Lösung befinden sich die Kationen Pb2+ und Ba2+ (mges = 965mg). Durch Zugabe eines überschussen an Schwefelsäure(H2SO4) werden beide in ihre schwerlöslichen Salze überführt, die nach Filtrieren und Trocknen eine Masse von mges = 1445 ergeben
Welche absoluten Massen [mg] an Pb2+ und Ba2+ lagen zu beginn vor?
Muss ich die beiden Werte voneinander abziehen und die Differenz davon ist das SO4?
Oder über die Formel m=M*n einmal mit den Kationen mit der ersten Gesamtmasse und dass noch mal mit dem Niederschlag und der zweiten Gesamtmasse und das irgentwie ins verhältnis setzten?
Cskylight ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige