Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2004, 14:58   #1   Druckbare Version zeigen
StefanK Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 294
Ist Bier ein polykolloides System

Gestern auf der Kieler Woche bin ich mit einem Kommilitonen ins Grübeln geraten, ob Bier ein kolloiddisperses System ist oder nicht. Hauptstreitpunkt war die Farbe des Bieres (Kilkenny Irish Stout), obwohl relativ durchsichtig, bin ich persönlich der Ansicht, dass dennoch eine Trübung vorliegt, die durch den Tyndall-Effekt hervorgerufen wird (bsp. durch herumschwebende Hefe-Teilchen).
An eine Braunfärbung des Bieres durch Komplexbildung glaube ich nicht. Ein passender Farbstoff fällt mir auch nicht ein.
Gibt es irgendwelche Untersuchungen zu diesem Thema, oder hat jemand einen gescheiten Ansatz, wie diese Farge zu lösen ist?

Danke,

Stefan
__________________
"Wenn ich tot bin, spielt einfach meine Platten weiter." Jimi Hendrix
StefanK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige