Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2004, 12:45   #10   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Zitat von Ellipson
Etwas allgemeiner gesagt -> es kommt auf die Energiebilanz an. Wird bei der Hydratation mehr Energie frei, als für das Auflösen des Salzes (Ionengitters) benötigt wird, dann erwärmt sich die Lösung. Wird weniger Energie durch Hydratation frei, dann kühlt die Lösung ab.
Hier etwas konkreter: http://www2.chemie.uni-erlangen.de/projects/vsc/chemie-mediziner-neu/phasen/loesung4.html
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige